Die zwei Zonen im Gesicht

Wie du im Buch hast lesen können, sind bei über 95% der auf Erden lebenden Menschen zwei unterschiedlichen Gesichtshälften vorhanden. Die linke Hälfte ist für die privaten/emotionalen und die rechte Gesichtshälfte für die beruflichen/rationalen Belange aussagekräftig. Am deutlichsten kann man dies beim Nachrichtenmoderator Claus Kleber sehen. Bei ihm meint man, dass der gesamte Kopf schief liegt. Dabei ist nur die rechte Gesichtshälfte viel größer und dominanter als die linke. Sieh dir dich im Spiegel einmal genau an, achte z.B. auf deine Nasenlöcher. Diese sind nicht immer gleich groß. Je nachdem, auf welcher Seite sie größer sind, bist du mutiger in der Kommunikation.


0 Ansichten

©2020 Tibor Sturm. Erstellt mit Wix.com